Bergsträßer Anzeiger 29.08.2017

Bergsträßer Anzeiger 29.08.2017:

FEUERWEHR BUNTES PROGRAMM AM 16. UND 17. SEPTEMBER

Wieder Alm-Abtrieb in Gronau

29. August 2017
Fast wie in den Bergen: In Gronau gibt es in diesem Jahr wieder einen Alm-Abtrieb.

Fast wie in den Bergen: In Gronau gibt es in diesem Jahr wieder einen Alm-Abtrieb.

© Neu

GRONAU.Nach einem Jahr Pause gibt es am Samstag, 16., und Sonntag, 17. September wieder den Gronauer Alm-Abtrieb oberhalb des Sportplatzes. Die Brandschützer aus Gronau haben sich hierfür wieder sehr viel einfallen lassen.

Gestartet wird mit dem Bunten Abend am Samstag ab 18 Uhr. Neben der musikalischen Unterhaltung durch die Stadtkapelle Bensheim führt der bekannte Entertainer Rolf Weihrich durch das Programm und erfreut mit kleinen Solostücken aus seinem Repertoire. Ab 23 Uhr legt DJ Boris für die Gäste auf.

Der Sonntag beginnt mit einem Feldgottesdienst um 10 Uhr im Festzelt. Begleitet wird dieser durch den Posaunenchor Gronau, der im Anschluss zu einem zünftigen Frühschoppen aufspielen wird. Auch die Trachtenkapelle Lindenfels darf bei einem solchen Event nicht fehlen. Diese stellen ab 13 Uhr ihr Können unter Beweis. Der eigentliche Viehabtrieb wird in gewohnter Weise wieder auf der neben dem Festzelt befindlichen Wiese stattfinden. Bauern aus Gronau treiben ihr Vieh ab 14 Uhr von den "Gronauer Almen" ins Tal.

Sonntags Bauernmarkt

Abgerundet wird der Sonntag durch den Bauernmarkt, bei dem verschiede Tiere und Landmaschinen zu sehen sind. Erstmals konnte auch der Hannomag-Club aus Mittershausen gewonnen werden, der verschiedenen Geräte und Maschinen ausstellen wird. Aber auch handwerkliche Kunst wird an diesem Markt zu bestaunen sein.

Für die jungen Gäste wird es eine "Grunemer-Hipfbursch" geben. An allen Festtagen wird ein Fahrdienst von der Ortsmitte zum Festplatz angeboten. Karten für den Bunten Abend sind über die aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gronau oder im "Grunemer Lädchen" erhältlich. red